Island liegt zwar weit draußen im kalten Atlantik und zählt zu den am dünnsten besiedelten Ländern der Welt aber was los ist auf der Insel trotzdem. So gibt es über das Jahr verteilt zum Beispiel eine beträchtliche Zahl an Festivals, die alle einen Besuch wert sind. Eines davon möchte ich hier vorstellen. Eine Menge Aktion und Wow-Momente liefern die ICELAND WINTER GAMES.

Akureyri ist Austragungsort der Iceland Winter Games, die zum 4. Mal auf der Insel ausgetragen werden. Zwar ist der Wintersportort im Nord-Osten mit knapp 20.000 Einwohnern nicht der größte, aber sein Eckdaten können sich sehen lassen: der Ort liegt in einem der längsten Fjorde Islands, die ihn umgebenden Berge ragen 1.000 – 1.500m in die Höhe und der Polarkreis ist nur noch einen Katzensprung von 60km entfernt. Damit nicht genug: das Mt. Hlíðarfjall Ski Resort ist unter den Top 12 der exotischsten Skiresorts der Welt.

An den drei Festivaltagen, von Freitag bis Sonntag, zeigt der Norden Islands, was es an Winter Specials zu bieten hat. Super Jeeps, Helikopter, Snowmobile – alles ist vertreten und unterwegs. Mit in den Festivaltagen eingebettet: das Word Snowskating Championship 2019/2020 am 21. März, präsentiert von Sled Dogs Bonefight.

Selbstverständlich können Sie selber auch aktiv sein; schnallen Sie die Ski oder das Snowboard unter die Füße und erleben Sie Abfahrten im wunderbaren Mt. Hlíðarfjall’s Skigebiet, erfahren Sie was Outback-Heli oder Catskiing bedeutet  und enden Sie Ihre Abfahrten auf Islands schwarzen Sandstränden. Ich verspreche Ihnen, dieses Erlebnis sucht seinesgleichen.

Rufen Sie mich an und ich erstelle Ihnen einen ersten Incentive Programmvorschlag für Island.

Hier geht’s zum Festival

Bilder/ pics:
Naturbilder © by Inspired by Iceland
Eventbilder © by Iceland Winter Games

Mehr Bilder: instagram/icedlandwintergames
#IWGICE

Kontakt
Incentive Reisen